Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Sol Seppy - The Bells Of 1 2

Platte der Woche

KW 27/2006


Sol Seppy - The Bells Of 1 2
Grönland/Rough Trade
Format: CD

Das ist wieder eine dieser Scheiben, bei denen alles möglich ist - einfach weil es keine durch allzu viel theoretischen Unterbau geprägten Zwänge und Pflichten gibt. Das Debüt-Album von Sophie Michalitsianos alias Sol Seppy erinnert in seiner reizenden, unbedarften Arglosigkeit an das, was Lisa Germano in ihren Anfangstagen als Solistin machte. Nicht nur, aber auch, weil Sophies unschuldig dahingehauchter Gesang zu sparsamer Begleitung ebenso unter die Haut geht, wie jener der ehemaligen Geigerin. Die klassisch ausgebildete Künstlerin, die mehrere Major-Deals ausschlug, um ihren eigenen Weg gehen zu können, schafft es hier, mit vergleichsweise sparsamen Mitteln (zu denen neben einigen sparsamen Loops vor allen Dingen verfremdete organische Instrumente gehören) erstaunliche, ruhige, aber faszinierende Klangwelten zu schaffen, in denen sie mit großem Gefühl über große Gefühle singt.

Geübt hat die Australierin das bei Mark Linkous und Sparklehorse, wobei sie selbst auf zwei Alben der Band mitmachte. Ihre eigenen Songs spielte sie in New York ein - und zwar nachdem ihr ursprüngliches Studio explodierte (wie es in der Info heißt). Das Ergebnis ist - trotz o.a. Namedroppings - sehr, sehr charaktervoll und eigenständig. Wer auf Scheiben steht, bei denen Kreativität und Schönheit mehr im Zentrum stehen, als etwa Perfektion oder Coolness, der wird bei Sol Seppy fündig werden.



-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister