Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Justin Balk - Golden

Justin Balk - Golden
V2/Rough Trade
Format: CD

Merkwürdigerweise wird Justin Balks Fähigkeit, nach Belieben die Musikhistorie zitieren zu können, als Tugend gelobt. Dabei wird ja kaum ein aufrechter Musikus das Ziel vor Augen haben, als musikalischer Bauchladen durch die Welt zu wandeln. Auch Justin Balk nicht. Der ehemalige Cucumber-Man und jetzige Solo-Künstler überzeugt auf seinem zweiten Album vielmehr mit intelligent gemachter, moderner deutscher Popmusik, die sich stilistisch nicht festlegen möchte. Besonders was die Sounds und Arrangements betrifft, hat Balk dabei einiges in Petto, was gefällt. Seine vergleichsweise simplen Kompositionen, die gegen seinen musikalischen Einfallsreichtum ein wenig abstinken, rettet er mit detailverliebten Nuancen jedenfalls vor dem Abdriften in die Belanglosigkeit. Und das in einem Masse, das dann auf der anderen Seite auch wieder nicht extrem ist, sondern vieles für viele bietet. Ein bisschen klingt er dabei so, wie ein männlicher Toni Kater. Inhaltlich scheint der Meister allerdings keine größeren Anliegen zu haben (außer vielleicht festzustellen, dass die Wahrheit auch manchmal gelogen ist - was aber nicht wesentlich weiterhilft). So muss es dann halt genügen, dass er seine Beobachtungen über die kleinen Belanglosigkeiten, die in der Summe einen durchschnittlich spannenden Tag ausmachen, betont gelassen und unzynisch - aber auch ein wenig unverbindlich - vorträgt. Die Welt wird Justin Balk sicherlich nicht verändern, aber mit Musik wie dieser macht er sie jedenfalls angenehmer.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister