Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Emirsian - A Gentle Kind Of Disaster

Emirsian - A Gentle Kind Of Disaster
Nois-O-Lution/Indigo
Format: CD

Um es vorwegzunehmen: Diese Platte ist todtraurig und nichts für sonnige Gemüter. Aren Emirze, im Hauptberuf Sänger und Mastermind der nicht gerade für ihre ruhigen Töne bekannten Frankfurter Band Harmful, wagt sich erstmals allein an eine Platte und wandelt auf einem schmalen Grat, denn "A Gentle Kind Of Disaster" ist in erster Linie ein Versuch, den Tod des eigenen Vaters zu verarbeiten. Darf man das? Macht es Sinn? Für Aren Emirze scheint das Album eine Art Therapie zu sein. Spärlich instrumentiert kreisen die Songs um ewige Fragen zu Schmerz und Tod. Beantworten kann er sie nicht, aber die Tiefe und Hingabe, mit der Emirze sich an das Thema herangewagt hat, erinnert an die ganz großen, traurigen, suizidgefärdeten und folgerichtig inzwischen toten Legenden Elliott Smith oder Nick Drake. Als Hörer, selbst mit genügend Abstand zum Thema, kann man der Intimität und Dichte dieser Musik kaum ausweichen, was manchmal schwierig ist. Diese Platte ist sperrig und tut auch ein wenig weh. Wie gesagt, nichts für sonnige, zarte Gemüter.


-Carsten Wilhelm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister