Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Jon Auer - Songs From The Year Of Our Demise

Jon Auer - Songs From The Year Of Our Demise
DevilDuck
Format: CD

Nachdem sein Posies-Kollege Ken Stringfellow bereits drei Solo-Alben veröffentlich hat, fand nun auch Jon Auer Zeit, sein lange gehegtes Projekt zum Abschluss zu bringen. Es ist dies noch mehr ein Solo-Werk als es jene von Ken sind, denn Jon entschloss sich hier, fast alles selber zu machen. Als Posies-Fan muss man sich zunächst einmal von der Idee lösen, diese Scheibe mit einem typischen Posies-Album vergleichen zu wollen. Fast zwangsläufig folgte nämlich die Enttäuschung. Nur wer bereit ist, die Scheibe als das zu nehmen, was sie ist - eine ruhige, poppige Singer / Songwriter-Scheibe - wird hiermit glücklich werden können. Was man der Scheibe auch als Nachteil auslegen könnte - dass Auer nämlich wenig variiert - kann man andererseits auch als Pluspunkt interpretieren: Dass nämlich Auer hier eine Grundstimmung für sein Werk gefunden hat und dieser treu bleibt. "Songs..." entstand in einer für Jon turbulenten, schwierigen Zeit und so wundert es eigentlich nicht, dass er hier ein wenig nachdenklich, ja sentimental rüberkommt. Dass Jon auch mal die Sau rauslassen kann, zeigt er ja gerne auch mit den Posies oder Big Star - da tut es nicht unbedingt Not, dass er das hier auch versuchte. Auch wenn diese Scheibe nun ziemlich zurückhaltend daherkommt und vielleicht nicht das grandiose Feuerwerk wurde, das sie nach fünf Jahren Arbeit eigentlich hätte sein können: Gut ist sie allemal - nur eben auf eine ganz andere Art als erwartet.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister