Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Bobby Bare Jr. - The Longest Meow

Bobby Bare Jr. - The Longest Meow
Hazelwood Vinyl Plastics/Indigo
Format: CD

Und da wundern sich Musiker wie Bobby Bare Jr immer, dass sie bettelarm sind und bleiben. Aber mal ehrlich: Wer, außer den besten Freunden des Meisters, soll sich denn auch ein Album wie "The Longest Meow" kaufen? Es ist gar nicht mal so, dass die Songs des Sohnes der Country-Legende Bobby Bare sen. so schlecht sind. Nur sind sie ganz besonders bösartig und nickelig auf volltrunken / angeschrägt / schrottig produziert. Ob das daran liegt, dass die ganze Chose in nur 11 Stunden eingespielt wurde oder ob neue Musikanten (dieses Mal sind die YCSL nicht Lambchop, sondern My Morning Jacket plus andere) sich einen Spaß daraus machten, hier unter dem Deckmäntelchen der Anonymität mal so richtig die Sau rauszulassen, bleibt eher im Dunkeln. Eher klingt das alles so, als habe Bare absichtlich den Almdudler bemüht (auf einem Track jault er gar wie ein waidwunder Köter). Das treffend betitelte "Longest Meow" ist dadurch - trotz der erfreulich kurzen Laufzeit - erstaunlich nervig und anstrengend geworden; auch wenn es zuweilen ganz schön rockt. In Anbetracht des Potentials, das Bare auf seinen bisherigen Scheiben zeigte, ist dieses Werk also eher eine Provokation. Nun ja: Bare ist unter anderem ja auch ein engagierter Teilzeit Punk...


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister