Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Green Peppers - Domino Mornings

Green Peppers - Domino Mornings
Neon Tetra/Broken Silence
Format: CD

Jim McCulloch heißt das Mastermind hinter den Green Peppers. Ein Name, mit dem wohl die wenigsten spontan etwas verbinden können. Dabei hat der sympathische Schotte die letzten 20 Jahre als Gitarrist von kultigen Bands wie den Soup Dragons oder den BMX Bandits verbracht und tauchte zuletzt im Studio und auf der Bühne als ständiger Begleiter von Isobel Campbell auf. Letztere macht ihm neben Paul Quinn (ehemals Teenage Fanclub), Justin Currie (Del Amitri), Dan Wylie (Cosmic Rough Riders) und Raymond McGinley (Teenage Fanclub) dann auch auf diesem zweiten Green-Peppers-Album ihre Aufwartung. Wie schon auf dem Erstling "Joni's Garden" gibt es auch hier soliden, 60s-inspirierten Folk-Pop zu hören, der in seinen besten Momenten so klingt, als würden die frühen Cardigans die Songs von Lee Hazlewood oder Simon & Garfunkel spielen. Echt. Nett.


-Simon Mahler-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister