Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Nightwatchman - One Man Revolution

The Nightwatchman - One Man Revolution
Red Ink/Rough Trade
Format: CD

Bisher kannte man Tom Morello als den Mann mit dem vermutlich derbsten Gitarren-Riff der Welt. Für sein Solo-Projekt zieht er jetzt aber den Stecker und outet sich als Folk-Sänger, Akustik-Spieler und Alleinunterhalter. Dass er ein politischer Aktivist ist, wussten wir jedoch schon seit Rage Against The Machine.

Inhaltlich geht es natürlich um die Themen, die man vom ehemaligen Audioslave- und derzeitigen RATM-Sechsaiter erwartet hat. Musikalisch orientiert er sich mit Produzent Brendan O' Brian an frühen Folk- und Country-Helden wie Bob Dylan oder Johnny Cash, was ihm auch recht gut gelingt. Einen Meilenstein hat Morello hier aber totzdem nicht abgeliefert. Weil er jedoch über eine überraschend starke und sogar recht markante Stimme verfügt und weil er sich mal wieder als ausgezeichneter Songwriter zeigt, kann man sich Nummern wie das extrem düsterne "Let Freedom Ring", das relativ flotte "The Road I Must Travel" oder auch den Titeltrack gut anhören. Doch leider verliert das Album mit der Zeit ein wenig an Klasse und Aufregung. Denn auch wenn Morello mal zur Mundharmonika oder zum Klavier greift, "One Man Revolution" ist kein Album, das man sich immer wieder von vorne bis hinten anhören kann. Dafür fehlt die Abwechslung.

Video "The Road I Must Travel"



-Mathias Frank-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister