Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Black Strobe - Burn Your Own Church

Black Strobe - Burn Your Own Church
Playlouder/Indigo
Format: CD

Aufgrund des unmöglichen Artworks dürfte es wohl kaum jemand gelingen, diese Scheibe zu finden. Wer sie indes findet, der dürfte ganz schön überrascht sein: Black Strobe sind nicht mehr oder weniger, als eine französische Crossover-Band, die mit treibender Rockmusik, elektronischen Dance-Elementen, Industrial Noise und gepflegtem 80er-Retro-New-Wave-Funk eine einzigartige Mischung hinlegen. Am ehesten zu vergleichen wären Arnaud Rebotini und seine Mannen noch mit der US-Band Radio 4 - allerdings arbeiten sie weit weniger linear. Vielmehr bietet "Burn Your Own Church" eine Art Referenz-Labyrinth, in dem man immer mal wieder auf vertraute Elemente trifft: Passagen, die nach den mittleren Talking Heads klingen etwa. Oder solche, die an die Nine Inch Nails gemahnen (kein Wunder, denn Alan Moulder mischte das Album). Oder den Wall Of Sound früher Shoegazer-Truppen. Oder Instrumentals mit norwegischen Titeln. Fast könnte man sagen, dass da für jeden etwas dabei ist - bis auf den Umstand, dass Black Strobe so gar nicht gefallen wollen, sondern konsequent ihr eigenes Ding durchziehen. Eines steht fest: So hat definitiv noch keine französische Band geklungen. Korrektur: So hat in der Summe auch sonst noch keine Band geklungen.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister