Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Anna Zoitke - Wieviel Liebe kannst du tragen

Anna Zoitke - Wieviel Liebe kannst du tragen
Red Can/Broken Silence
Format: CD

Mit viel Herzblut und Enthusiasmus veröffentlicht die deutsche Band Anna Zoitke ihr Debutalbum "Wieviel Liebe kannst du tragen" und beweist damit, dass Musik in Zeiten der Retortenproduktion doch vor allem noch voller Kreativität steckt kann. Und dass Anna Zoitke (der Name ist eine Zusammensetzung aus einer Hommage an den Schreiberling Kurt Schwitters und dem Nachnamen des Sängers Hase) hinter ihrer Musik stehen, beweist der Umstand, dass die CD vom ersten Ton bis hin zur Covergestaltung selbst in die Hand genommen wurde und somit autark durch den Geburtskanal geschleust wurde. 10 Songs, die die Band selber als "Emo Schlager" einordnet, greifen unverblümt das Leben auf, wobei der Fokus auf dem omni präsenten Thema Beziehungen liegt. Aber sind das nicht auch die bewegensten Momente, die das Leben zählt? Musikalisch ausgereift und durchdacht zeigen sich Anna Zoitke von ihrer besten Seite, denn Songs wie "Microphon" oder "Komm bleib stehen" bleiben nicht alleine wegen des eingängigen Rock-Pop Appells hängen. Auch textlich bietet die fünfköpfige Band anspruchsvolle Inhalte, die Tiefgang beweisen. Man denke nur an: "Ich weiß nicht weiter, bin ich Pferd oder Reiter". Einfach, aber prägnant. "Wieviel Liebe kannst du tragen" ist ein gelungenes Debutalbum und lässt Anna Zoitke in gutem Licht erstrahlen. Vielleicht sogar in sehr gutem.


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister