Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Raz Ohara And The Odd Orchestra - Raz Ohara And The Odd Orchestra

Raz Ohara And The Odd Orchestra - Raz Ohara And The Odd Orchestra
Get Physical/Rough Trade
Format: CD

Veröffentlicht Raz Ohara ein neues Album, weiß man nie so genau, welche Musikrichtung er nun wieder bedienen wird. Aber das macht gerade den Reiz des Wahlberliners aus, denn ohne Stillstand kämpft sich der Däne durch seine musikalischen Gefühlslagen und bringt genau das zum Ausdruck, was er gerade fühlt.

Seine neuestes Werk trägt der Einfachheit halber den Namen der Künstler "Raz Ohara And The Odd Orchestra". "Odd", das steht (Nicht-Anglisten aufgepasst) für das vielfach anwendbare Wort "seltsam", wobei dieses Beschreibung beim besten Willen nicht auf die Musik zurückzuführen ist. Eher ist das Album eine angenehme Gesamtkomposition, tragend, ohne aber schwer zu wirken. Ein Zusammenspiel von grundständiger Gitarrenmusik und kleinen elektronischen Spielereien. Dies zeigt sich im Streicher untermalten "The Case" oder im Vogelkäfig von "Love For Mrs. Rhodes". Eine idealer Klangteppich für hiesige Globetrotter Shops. Aber auch die Songwriter-Linie wird nicht durchbrochen, denn "Where He At" oder "Happy Song" sind in bester Gitarrenmanier geschrieben und wirken einfach nur ehrlich. Dabei mag man kaum glauben, dass Raz Ohara früher auch House, Hip Hop und Reggae gemacht hat. Aber wie war das noch mal? Ach ja, Raz Ohara steckt eben voller Überraschungen.



-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister