Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Adele - 19

Adele - 19
XL Recordings/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Jools Holland, die graue Eminenz der britischen Musikszene zur Förderung handgemachter Nachwuchskünstler, hatte sich die damals 19-jährige Adele bereits in seine "Later"-Show eingeladen, als sie noch keinen einzigen Song veröffentlicht hatte. Das macht Sinn, denn wie ihre Kollegin Amy Winehouse (die auch zur Holland-Riege gehört) gelingt es Adele, deren Single "Chasing Pavements" sich nun auch in die Charts geschlichen hat, mühelos mit einer atemberaubend souligen Stimme sowie den Versatzstücken aus Songwriting, Soul, Pop und ein wenig Jazz eine faszinierend selbstsichere Mixtur zu brauen, die sich zugleich zeitgemäß hip wie auch charmant altklug anhört. Es gibt hier eine ausgewogene Mischung aus eher sparsam arrangierten, leicht spröden Akustik-Songs und voll orchestrierten Pop-Nummern mit einigen schönen Melodie-Momenten. Adele singt dazu mit einer Stimme, die ungefähr 30 Jahre älter klingt als sie ist über die Sorgen und Nöte des Erwachsen werdens. Ist vermutlich nicht nur Zufall, dass Adele auf die gleiche Schule geht wie Amy Winehouse und Kate Nash. Schon lange hat es keinen Act mehr gegeben, der sich so nachdrücklich zum nächsten großen Ding empfiehlt, wie Adele.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister