Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Mountain Goats - Heretic Pride

The Mountain Goats - Heretic Pride
4AD/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Mit ihrem Album "Sunset Tree" hatten The Mountain Goats, die Band um John Darnielle, im Jahr 2005 ihren vielbeachteten Durchbruch. Es war eine Abrechnung mit Darnielles Stiefvater, eine intime und knallharte Seelenwäsche mit lauter genialen Songs voller Düsternis und Trotz. Sowieso ist John Darnielle einer der besten Songwriter, die man sich vorstellen kann, was er mit "Heretic Pride" wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellt. Nach "Get Lonely" legt auch das neue Album seinen Schwerpunkt auf die Balladen. Zwar mögen auf der neuen Platte nicht so viele offensichtliche Hits zu finden sein (gab es die bei Darnielle denn je?), dafür lohnt es sich nach den verborgenen Schätzen zu suchen. Für "Heretic Pride" ließ sich Darnielle an verschiedenen Orten in den USA und Schweden inspirieren zu Songs, die sich um Sex, Monster, Zombies und Michael Myers (sic!) drehen. Im Vordergrund stehen dabei wie gesagt nicht so sehr die rhythmischen Uptempo-Nummern (obwohl es die natürlich auch gibt, siehe das mitreißende "Autoclave"), sondern stillere Fahrwasser. Darnielle muss sich nicht mehr von irgendwas befreien, sondern kann in aller Ruhe fast perfekte Songs arrangieren. Produziert wurde "Heretic Pride" von Scott Solter und - man höre und freue sich - John Vanderslice, die alle beide auch instrumental auf den Aufnahmen vertreten sind.


-Tina Manske-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister