Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Tristan Brusch - My Ivory Mind

Tristan Brusch - My Ivory Mind
Timezone/Rough Trade
Format: CD

"You Offer me a cup of tea talk about the misery and how life is agony. And you try to be like me, try to be and speak like me, there is irony." Das klingt erst mal vielversprechend. Das ist zunächst sogar richtig witzig. Denn Tristan Brusch trägt den ersten Song seines Debüts im tremolierenden Falsett samt gerolltem R zu harmonisch verschwurbeltem Banjo-Gezupfe vor.

Amüsant! Da nimmt einer scheinbar den in all seiner Durchgeknalltheit bierernsten Devendra Banhart auf die Schippe. Beim zweiten, spätestens beim dritten Song schlägt das Amüsement allerdings in Abscheu um. Von wegen irony - Tristan Brusch kommentiert nicht, er kopiert Devendra Banhart einfach. Eins zu eins. Gesang, Texte, Melodien, Arrangements - alles ist stilistisch kongruent. Da kann man nur den Kopf schütteln. Was soll das?



-Dirk Ducar-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister