Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Sevendust - Chapter VII: Hope & Sorrow

Sevendust - Chapter VII: Hope & Sorrow
Ada Global/Rough Trade
Format: CD

Irgendwie nett, irgendwie gut, aber irgendwie auch so verdammt belanglos. Sevendust liefern mit ihrem neuen Silberling soliden US-Rock ab, wie man es von ihnen kennt, wie die Fans ihn lieben und wie er all den anderen mittlerweise total egal ist.

Dabei geht der Opener "Inside" noch gut los. Ein sphärisches Intro, Machine-Head-Gitarren und man denkt, gleich geht es los, gleich startet die Party. Doch dann kommen diese typischen, bekannten Alternative / Nu-Rock-Vocals und Standard-Melodien und Sevendust verfallen in ihren alten Trott. Ein Ausrutscher zu Anfang? Nein. Denn blöder Weise beginnt auch der zweite Song mit so einem düsteren, durchaus spannend klingendem Intro, der dritte irgendwie auch und sogar dann noch der vierte. Und jedesmal wird die Hoffnung viel zu schnell im Keim erstickt. 08/15 von fast vorne bis ganz hinten. Linkin Park, Staind, P.O.D., Godsmack - gähn. Nichts ist es mit der Stiländerung, die einzige Überraschung ist es, dass neben Mark Tremont (Alter Bridge, Ex-Creed) und Myle Kennedy (Alter Bridge) auch Chris Daughtry dabei ist. Ein ehemaliger Kandidat von "American Idol", der US-Version von "DSDS". Noch Fragen?



-Mathias Frank-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister