Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
CSS - Donkey

CSS - Donkey
Sub Pop/Cargo
Format: CD

Ein wenig mehr Mut hätte man der Band aus dem brasilianischen Sao Paolo für die zweite Platte schon gewünscht. Nicht, dass "Donkey" wirklich schlecht wäre, aber man wird das Gefühl nicht los, dass hier zu sehr auf den internationalen Erfolg geschielt wurde. Englischer Gesang und treibende Gitarren stehen auf dem zweiten Album im Vordergrund. Das ist nicht wirklich schlecht gemacht, aber austauschbar. Diese einzigartige Verbindung von Dancefloor, Elektronik und brasilianischem Charme, die das Debüt des Fünfers zu einer Ausnahmeplatte machte, ist verschwunden. Begeisterte die erste Platte mit absoluten Überhits wie "Let's Make Love And Listen To Death From Above" oder "Music Is My Hot Hot Sex", so fehlen solche Granaten diesmal fast völlig. Natürlich kann man zu "Rat Is Dead" oder "Give Up" prima tanzen, aber Songs wie das sterile "Move" oder das einfallslose "Let's Reggae All Night" sind allenfalls Lückenfüller. Ideenmäßig hätte diesmal eine EP gereicht. Die Stärken des Debüts lagen ja genau darin, dass man CSS nicht mit einer x-beliebigen englischen Kapelle verwechseln konnte. Das ist jetzt leider vorbei. Schade!


-Carsten Wilhelm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister