Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Kasey Anderson - The Reckoning

Kasey Anderson - The Reckoning
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Dass Kasey Anderson kein "normaler" Americana Act ist, merkt der aufmerksame Zuhörer sogleich: Bevor sich Anderson nämlich mit eher gewohnt klingendem Springsteen-Rock und Country-Pop an den Zuhörer wendet, gibt es erst mal unheildräuendes, schmirgelndes Depri-Gedröhn. Und später noch eine fast Mantra-artige Düster-Ballade. Nun, das liegt daran, dass der Mann, der hier von Steve Earle und Steve Wynn Kumpel Eric "Roscoe" Ambel sein Album auf den Leib produziert bekam, kein alteingesessener Routinier ist, sondern ein heißblütiger, junger, Stürmer und Dränger, der - innerhalb der üblichen Schemata - durchaus mutig mit allerlei Stilistiken herumexperimentiert und so eben auch Sachen einfließen lässt, auf die ein alter Recke vermutlich nicht käme (schon alleine, um die Fans nicht zu vergraulen). Das will sagen: Zwar funktioniert nicht alles so, wie man es vielleicht erwartet, aber wenn Anderson etwas gelingt, dann kommen ganz große Momente dabei heraus. Das ist zweifelsohne spannender als immer wieder nach Neil Young zu schielen. "The Reckoning" ist Andersons dritte CD - und wenn er so weiter macht, könnte da durchaus etwas Großes draus werden.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister