Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Saboteur - A Place Where Painters Meet

Saboteur - A Place Where Painters Meet
Defiance/Cargo
Format: CD

Schon als sie im vergangenen September im Vorprogramm von Portugal.The Man spielten, stimmten Saboteur einige der Songs an, die sie nun auch endlich auf CD veröffentlichen. Bei dieser handelt es sich offiziell um ein Debüt, obwohl die Hamburger schon seit einigen Jahren aktiv sind und auch schon eine Scheibe zuvor fertig hatten. Diese aber niemals der Öffentlichkeit zeigten und einfach von vorne anfingen. Künstler eben. Perfektionisten vermutlich auch und ganz sicher ausgezeichnete Songwriter und Musiker mit einem guten Geschmack. Sie selbst bezeichnen die US-Bands aus der Indie-Hochzeit der 90er Jahre als ihre Vorbilder und genau die hört man. Pavement, Buffalo Tom, Pixies, Dinosaur Jr. oder Sonic Youth. Verschroben wird geschrotet, schräg, aber charmant gesungen, eingäng melodiert, gekonnt geklaut, ohne zu kopieren. Saboteur wissen, was sie wollen und was wir wollen. Songs wie das ruhige, trübe "Clinking Glass On A Lush", das hippelige "Love Spreader" oder das niemals enden wollende "The Closing In". Da kann man über ein paar wenige weniger gute Songs locker hinweg sehen. Gehört ja irgendwie dazu. In Kürze sind die Hamburger um Peter Tiedeken (bekannt durch The Robocop Kraus, früher aktiv bei One Man & His Droid) wieder live unterwegs. Wieder mit Portugal.The Man. Diesmal mit einer Platte im Gepäck.


-Mathias Frank-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister