Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Cold War Kids - Loyalty To Loyalty

Cold War Kids - Loyalty To Loyalty
V2/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Das Timing hätte nicht besser sein können. Pünktlich zum Wall-Street-Crash präsentieren die Cold War Kids ihr zweites Album "Loyalty To Loyalty" und geben im Opener "Against Privacy" die Richtung vor. "We don't gamble, we don't do the stock exchange" heißt es da und überhaupt scheint die Stimmung auf dieser Platte ähnlich düster wie an der Börse. Lebte der Erstling "Robbers & Cowards" noch von frischer und unbedarfter Verspieltheit, so besticht diese Platte textlich durch ihre offenkundige Ernsthaftigkeit und das souveräne Songwriting. Irgendwie erwachsen, aber immer noch mit dem Mut, unbequem zu sein. "Loyalty To Loyalty" fehlen zunächst die identifizierbaren Hits des Erstlings, doch nach mehrmaligem Hören beginnt man diesen Eindruck zu revidieren. Das langsame "Every Man I Fall For" oder die Dynamik von "Something Is Not Right With Me" wird man nicht mehr los. Nathan Willetts seltsam nöliges Falsetto schleicht sich unweigerlich in die Gehörgänge und verleiht diesem Album eine ganz eigene, fast pastorale Aura. Dazu passt dann ein Song wie "Relief", der auch textlich dieser Stimmung gerecht wird. "Loyalty To Loyalty" ist ein Album zwischen Bangen und Scheitern, düster, aber letztendlich doch voller Hoffnung.


-Carsten Wilhelm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister