Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Sepultura - A-Lex

Sepultura - A-Lex
Steamhammer/SPV
Format: CD

Nach dem Ausstieg von Igor und der gerauchten Friedenspfeife mit seinem Bruder ist nun gar kein Cavalera mehr bei Sepultura - und für Anhänger der ersten und besten Stunden der Brasilianer ist die Band sicher nicht nur nicht mehr die, die sie mal war, sondern auch deutlich unintressanter als damals. Zwar haben Sepultura wirklich nicht mehr die Klasse, aber, Fakt jedoch ist, dass es auf dem neuen Album durchaus starke Songs und nur wenige Enttäuschungen zu entdecken gibt.

Nachdem die Band auf ihrem letzten Album auf den Spuren von Dante wandelte, nahmen sie sich diesmal "Clockwork Orange" vor und gaben der Geschichte ihren eigenen Sound. Heißt: Thrash, Metal & Hardcore. Das heißt Prügel-Nummern wie "Moloko Mesto", die der Story einen feinen Soundtrack geben, und mit beispielsweise "The Treatment" oder "The Experiment" fiese, überaus gelungene Groover. Dazu wird bei "Filthy Rot" mit Tribal-Sounds und Folklore-Stimmen gespielt, bei "We've Lost You" düster und getragen musiziert oder in "Ludwig Van" auch mit klassischer Musik, einem Orchester und "Freude schöner Götterfunken" experimentiert. Es gibt also genug zu entdecken und genug zu mögen, um wohlwollend über die paar primitiven Bolzer und die gelegentlich etwas gezwungen besonders klingenden Momente hinwegzusehen. Und dabei ist es völlig egal, wer da nun singt und trommelt.



-Mathias Frank-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister