Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Deep Trip - Deep Trip

Deep Trip - Deep Trip
Strong Reaction/Indigo
Format: CD

Auf den ersten Blick erscheint es nicht wirklich spektakulär: Kontrabass, Cello und Violine treffen auf Rock. Vorschnell könnte man nun schlussfolgern, dass Apocalyptica etwas Ähnliches schon bereits seit über zehn Jahren machen. Doch dieser Vergleich hinkt, denn - mal abgesehen von der unterschiedlichen musikalischen Ausrichtung - im Gegensatz zu den Finnen werden die Saiteninstrumente bei Deep Trip nicht technisch verstärkt.

Diese Tatsache kann man nun aus zweierlei Winkeln sehen: Positiv hierbei ist, dass das Debut der Schweizer Formation sehr filigran und akustisch klingt, während man allerdings auch zugestehen muss, dass trotz starker Titel wie "Hate" oder "Soldier" auf Albumlänge hier und da so ein bisschen der Druck nach vorne fehlt. Musikalisch orientiert man sich eher am alternativen Sound der 90er Jahre - hier ein bisschen Pearl Jam, dort ein bisschen Soundgarden. Ob das heutzutage allerdings noch als Zugpferd nützt, dürfte eher bezweifelt werden. Soundtechnisch gibt es jedenfalls kaum etwas auszusetzen, wenngleich einige Songs leider keinen allzu großen Wiedererkennungswert aufweisen, was zwischenzeitlich den Eindruck vermittelt, als würde das Album einfach an einem vorbei ziehen.

Die Truppe - nur mit Schlagzeug und Akustikgitarre unterstützt - macht von der technischen Seite her allerdings einen wirklich guten Job. Sänger Claudio Moser darf beim nächsten Album gerne noch eine Schippe drauflegen, aber eine gewisse Portion an Innovation mit einem Hauch von etwas Neuem muss man Deep Trip definitiv zugestehen.



-Marco Zimmer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister