Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Au Revoir Simone - Still Night, Still Light

Au Revoir Simone - Still Night, Still Light
Moshi Moshi/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Mädels-Trios, die mit der Elektronik ihren Frieden geschlossen haben, ohne dabei Tanzmusik zu machen, gibt es ja nicht so viele. Au Revoir Simone aus New York haben sich aber dem klassischen Elektro-Pop verschrieben, so, wie er in den frühen 80ern in England aus dem Ei schlüpfte - also noch vor Samples, Loops und Pro-Tools. Vielleicht ist das auch der Grund, warum die Songs der drei jungen Damen so unverdorben, charmant, organisch und altmodisch anmuten (es gibt nicht nur Synthesizer, sondern auch mal organische Keyboards). Nicht, dass das der Sache Abbruch täte. Die neuen Songs sind auf Touren entstanden und beschäftigen sich ergo mit Nähe und Distanz. Darum klingt das Ganze auch ein wenig "wintrig", melancholisch und dreamlike. Au Revoir Simone besannen sich zudem bewusst auf die Reduktion - weniger ist mehr, meint das - und bescheren uns so geradlinigere, weniger verspielte Songs als auf ihrem Debüt "The Bird Of Music". Insgesamt zeigt das neue Werk die notwendige Weiterentwicklung und beweist, dass "Bird" keine Eintagsfliege war.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister