Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds



 
10+10
 
SWUTSCHER
Swutscher
Swutscher haben ein zweites Album gemacht. Das heißt wie die Band selbst und erscheint anders als der Vorgänger auf La Pochette Surprise (Melting Palms, Hawel/McPhail, Bikini Beach, Die Cigaretten), dem Label ihres Gitarristen Velvet Bein. Drummer Martin Herberg findet das super: "Uns wird nichts vorgeschrieben, wie etwas zu laufen hat, wir können es gemeinsam bestimmen. Velvet macht als Labelboss auch einfach einen super Job!"

Auf der Platte hat die Band genau diesen gemacht. Ist "Swutscher" doch super! Mit einem Sound, der es schafft, Country mit Lo-Fi Indie, Garage mit norddeutscher Folklore zu mischen, ohne scheiße, sondern eben super zu klingen. Und dabei vor allem in jedem Moment authentisch und unfassbar lässlich zu sein. Wir mögen das, also machen wir das. Mit Orgel, mit Melancholie, mit Kraft und ohne. Und wenn das dann mal ganz schön kitschig klingt, dann klingt das eben kitschig. Denn, so sagt Martin auf die Frage, wo sie die Grenze ziehen und wie weit sie musikalisch gehen können: "Wir stehen schon auf 'ne gewisse Art von Kitsch, aber diesen wollen wir auf jeden Fall auf eine humorvolle Weise einbringen und spielen da auch gerne mit Übertreibungen, dabei wollen wir keinesfalls andere in Dreck ziehen oder schlecht machen." Lieber machen sie es: super.

1. Was ist deine Definition von "guter Musik"?

Wenn Musik es schafft, Gefühle, Emotionen und Stimmungen oder auch Botschaften zu transportieren, die einem aus der Seele sprechen oder genau das Gefühl zur bestimmten Zeiten beschreibt, dann befinden wir sie für gut.

2. Was war der wichtigste Einfluss bei den Aufnahmen zur neuen Veröffentlichung?

Da wir zu fünft in der Band sind, bringt jeder seinen eigenen persönlichen Einfluss mit in den Enstehungsprozess der Songs. Da können wir uns nicht auf einen Einfluss festlegen. Politische, gesellschaftliche und persönliche Veränderung sind Dinge, die uns auch beeinflussen.

3. Warum sollte jeder eure neue Veröffentlichung kaufen?

Die Platte ist so abwechslungsreich, so dass wir hoffen, dass für jeden was dabei ist! Es steckt viel Liebe drin.

4. Was habt ihr euch von eurer ersten Gage als Musiker gekauft?

Wahrscheinlich Tabak und Bier oder wir haben den nächsten Gig damit finanziert.

5. Gab es einen bestimmten Auslöser dafür, dass ihr Musiker werden wolltet?

Wir lieben Musik. Was sollten wir sonst machen?

6. Habt ihr immer noch Träume - oder lebt ihr den Traum bereits?

Für manche von uns ist es bestimmt ein Traum, von der Musik auch leben zu können, dies haben wir ja noch nicht erreicht. Ansonsten träumen wir doch alle von einer besseren Welt ohne Krieg und Ungerechtigkeit und Ausbeutung, oder nicht?

7. Was war eure größte Niederlage?

Der Ausfall unserer letzten Tour fühlte sich auf jeden Fall wie eine Niederlage an.

8. Was macht dich derzeit als Musiker am glücklichsten?

Unsere neue Musik endlich zuveröffentlichen und natürlich auch bald wieder auf der Bühne stehen zu können.

9. Welches ist das schlechteste Lied, das je geschrieben wurde?

Alle Songs von Freiwild.

10. Wer - tot oder lebendig - sollte auf eurer Gästeliste stehen?

Rio Reiser.

Weitere Infos:
www.swutscher.de
swutscher.bandcamp.com
www.facebook.com/swutscherkapelle
www.instagram.com/swutscher
Text: -Gaesteliste.de-
Foto: -Manuel Tröndle-
Swutscher
Aktueller Tonträger:
Swutscher
(La Pochette Surprise/Membran)


jpc-Logo, hier bestellen

 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister