Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds



 
10+10
 
FINDUS
Findus
Jetzt starten sie durch. Endlich. Schon vor zwei Jahren freuten wir uns über das Findus-Debüt "Sansibar" und nannten die Jungs die "neueste deutsche Gitarrenhoffnung". Seit einigen Wochen ist der Nachfolger auf dem Markt. Und auch "Mrugalla" ist klasse und bietet die gewohnte Mische aus Punkrock, Lärm, ein paar synthetischen Sounds und Pop, aus Turbostaat, Die Toten Hosen und Oma Hans. Anlässlich der Tour der Nordlichter fragten wir bei Kollege Lüam einmal nach.

1. Was ist deine Definition von "guter Musik"?

Gute Musik braucht in meinen Ohren eine Portion Wut und Ehrlichkeit. Dies gilt aber nur für den Stil. Die Lieder selbst sollten auf eine bestimmte Weise griffig sein, ganz egal, um welche Art von Musik es sich handelt.

2. Was war der wichtigste Einfluss bei den Aufnahmen zur neuen Veröffentlichung?

Die intensive Zeit, in der wir das Album geschrieben haben. In dieser Zeit ist bei jedem von uns persönlich viel passiert und in der gesamten Band ist viel entstanden.

3. Warum sollte jeder eure neue Veröffentlichung kaufen?

Weil ich glaube, dass unser neues Album jeden auf eine bestimmten Art anspricht. Du findest einen Teil von dir auf der Platte. Hinzu kommt, dass ich finde, dass es sehr selten deutschsprachige Bands gibt, die so klingen wie wir. Es hat eine ganz eigene Note.

4. Was hast du dir von deiner ersten Gage als Musiker gekauft?

Gitarrensaiten und Bier.

5. Gab es einen bestimmten Auslöser dafür, dass du Musiker werden wolltest?

Nee. Das bin ich eher so reingerutscht. Wir hatten irgendwann kein Bock mehr auf Dorfdisko und Handballverein und hingen lieber im Probenraum rum. Jetzt nehmen wir Alben auf und touren. Aber warum das so ist? Keine Ahnung.

6. Hast du immer noch Träume - oder lebst du den Traum bereits?

Nee, die kommen und die gehen. Aber es gbt in jedem Fall Sachen, die ich noch erleben will. Irgendwann mal in New York leben, das wär es.

7. Was war deine größte Niederlage?

Igendwann habe ich mir mal beim Skateboard fahren die Nase gebrochen und habe es mit dem Skaten danach fast komplett gelassen. Das fühlte sich an wie eine Niederlage.

8. Was macht dich derzeit als Musiker am glücklichsten?

Das Touren und die Menschen, die wir dabei kennenlernen. Das ist ganz groß!

9. Welches ist das schlechteste Lied, das je geschrieben wurde?

Davon habe ich keine Ahnung...

10. Wer - tot oder lebendig - sollte auf deiner Gästeliste stehen?

Mhm, vielleicht die Wipers. Die sollten dann aber lieber auf der Bühne stehen. Ansonsten meine alte WG komplett. Das ware top!

Weitere Infos:
www.findusmusik.de
www.myspace.com/findusmusik
Text: -Gaesteliste.de-
Foto: -Pressefreigabe-
Findus
Aktueller Tonträger:
Mrugalla
(Delikatess/Broken Silence)


jpc-Logo, hier bestellen

 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2023 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister