Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds



 
10+10
 
MANUAL KANT
Manual Kant
Eben noch auf der CD, jetzt im Interview und in Kürze auf Tour. "Aber ist Tour nicht ein Euphemismus bei fünf Terminen?", aber fragen uns die Jungs von Manual Kant auf die Frage nach ihren Erwartungen. "Wir erhoffen uns coole Shows. Erwartungen haben wir uns abgewöhnt." Am 2. März 2012 geht es in Hamburg los, später spielen die Niederbayern in Augsburg, Schwabmünchen, Freiburg und Berlin. Die Niederbayern, genau, jetzt haben wir es auch gesagt. Wie der Rest der Republik, denn in jedem Text über die Band scheint ihre Herkunft erwähnt zu werden. Es stört sie nicht. "Wir lieben unsere Heimat und es würde uns freuen, wenn man aus unserer Musik einen niederbayerischen Einschlag heraushört. Weniger in Form bewusster musikalisch-folkloristischer Einsprengsel, als eher durch die dahinterstehende Mentalität, die uns als Künstler geprägt hat." Bitte einmal selber auf "Applaus" nachhören und dann live anschauen.

1. Was ist eure Definition von "guter Musik"?

Unser Schlagzeuger hat das im Rausch so formuliert: Gute Musik hat Eier, aber auch Möpse. Anders gesagt: Gute Musik braucht das Yin, aber auch das Yang.

2. Was war der wichtigste Einfluss bei den Aufnahmen zur neuen Veröffentlichung?

Unser Produzent Dennis Scheider.

3. Warum sollte jeder eure neue Veröffentlichung kaufen?

Damit wir Geld verdienen. Grundsätzlich kann natürlich jeder tun und lassen, was er will.

4. Was habt ihr euch von eurer ersten Gage als Musiker gekauft?

Wir haben ein paar von unseren Schulden bezahlt. Außerdem planen wir die Anschaffung eines Busses. Angebote bitte an manualkant@gmx.de

5. Gab es einen bestimmten Auslöser dafür, dass ihr Musiker werden wolltet?

Nein, wir sind da so reingerutscht.

6. Habt ihr immer noch Träume - oder lebt ihr den Traum bereits?

Ja.

7. Was war eure größte Niederlage?

Wir haben in Hamburg im Molotow gespielt und waren danach in der Kogge. Da hat uns ein heißes Mädchen so dermaßen ghetto-style im Kickern abgezogen. Das war ziemlich demütigend.

8. Was macht euch derzeit als Musiker am glücklichsten?

Nach Monaten der Heimatlosigkeit endlich wieder ein neuer Proberaum und endlich wieder proben. Und sogar mit gutem Sound!

9. Welches ist das schlechteste Lied, das je geschrieben wurde?

Schwierig. "Generation Rock" von Revolverheld ist auf jeden Fall bodenlos schlecht.

10. Wer - tot oder lebendig - sollte auf eurer Gästeliste stehen?

John Bonham, Elvis Presley, Howlin Wolf, Flea, Rio Reiser, Al Pacino, Clint Eastwood, John Waters, Chris Pontius, Bud Spencer, John Wayne, Steve Buscemi, Michael Jackson, Prince, ODB, Eazy E, Anna Nicole Smith, Margaret Thatcher, Helmut Schmidt, Loriot, Helmut Fischer, Gerhard Polt, Sigi Zimmerschied, Helge Schneider, Muhammed Ali, Mike Tyson, Mario Basler, Ian Paice, Franz Josef Strauß, König Ludwig II., der alte Fritz, Baron Münchhausen, Kaspar Hauser, Obama, Willy Brandt, Dr. Dre, Martin Scorsese, Joseph Roth, Robert Musil, Josh Homme, Jack White, Tom Waits, Joe Pesci, James Hetfield, Eminem, Thomas Mann, Harald Schmidt, Familie Leps aus Zerbst und noch ein paar 100. Auf der Bühne würden wir uns dann – konfrontiert mit unserer eigenen Bedeutungslosigkeit – die Kugel geben.

Weitere Infos:
www.manualkant.de
www.facebook.com/manualkant
www.myspace.com/manualkant
Text: -Gaesteliste.de-
Foto: -Pressefreigabe-
Manual Kant
Aktueller Tonträger:
Applaus
(Richard-Mohlmann-Records/Universal)


jpc-Logo, hier bestellen

 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister