Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds



 
10+10
 
THE PEAWEES
The Peawees
Wenige Tage noch und The Peawees aus Italien kommen zu uns auf Tour, um ihre fantastische "Leave It Behind"-Platte zu präsentieren und die Leute mit einer wilden Mischung aus Chuck Berry, The Clash, The (International) Noise Conspiracy, The Beatles, Otis Redding und The Caesars zum Feiern zu bringen. Rock N Roll halt. Mit Herz und Seele. Bitte mal "Memories Are Gone" (Link s.u.) anschauen und dann live gucken gehen. Lohnt sich. Am 25. Mai 2012 geht's in Künzelsau los, danach werden Köln, Solingen, Gütersloh, Dresden, Berlin und Zittau gerockt. Vorab haben wir Sänger und Gitarrist Hervé Peroncini und Bassist Riccardo La Lomia unsere zehn Fragen gestellt.

1. Was ist eure Definition von "guter Musik"?

Hervé: Die Rettung.

Lalo: Die Sprache der Welt.

2. Was war der wichtigste Einfluss bei den Aufnahmen zur neuen Veröffentlichung?

Hervé: Rhythm N Blues, Garage, 60s Soul, 50s Rock N Roll, Punk und ein bisschen mehr.

Lalo: What you see is what you get. Wir sind ständig auf der Suche nach dem "Groovie Sound". Manchmal findest du den im Country, natürlich im Rock N Roll, häufig in der Black Music. Und dann versuchst du, ihn zu deinem Sound zu machen.

3. Warum sollte jeder eure neue Veröffentlichung kaufen?

Lalo: Nun, selbst wenn du unseren Sound nicht magst, kannst du dir die Platte immer noch als Bild an die Wand hängen. Nur falls...

4. Was habt ihr euch von eurer ersten Gage als Musiker gekauft?

Hervé: Wahrscheinlich ein Bier.

Lalo: Haha, wenn ich was verdiene, sage ich euch, was ich mir davon kaufe.

5. Gab es einen bestimmten Auslöser dafür, dass ihr Musiker werden wolltet?

Lalo: Als Kind habe ich meinen Tennisschläger als Gitarre genommen und zu den Platten meines Vaters gespielt. Vielleicht hätte ich meinen Instinkten folgen sollen: Tennis spielen.

Hervé: Nein, keinen bestimmten, aber ich denke schon, dass etwas mit mir passiert ist, als meine Eltern ein paar Beatles-Platten gekauft haben.

6. Habt ihr immer noch Träume - oder lebt ihr den Traum bereits?

Lalo: Ich habe keine Träume, ich habe Hoffnungen. Eine etwas andere Art, die Welt zu sehen.

7. Was war eure größte Niederlage?

Hervé: Vielleicht, dass ich mit Leuten Zeit verschwendet habe, mit denen ich das nicht hätte machen sollen. Aber das ist jetzt keine wirkliche Niederlage, denn manchmal braucht es eben etwas Scheiße um zu wachsen.

Lalo: Nach einer Weile zu merken, dass man in die falsche Richtung läuft. Aber ich sehe es wie Hervé, es hilft beim Wachsen.

8. Was macht euch derzeit als Musiker am glücklichsten?

Hervé: Nun, wir sind seit 1995 dabei, haben immer das gemacht, was wie wollen, die Musik gespielt, die wir wollten. Wir haben coole und nette Leute aus der ganzen Welt getroffen und auch wenn es manchmal echt schwer ist, das Rock N Roll-Leben mit dem echten Leben zu verbinden, können wir sagen, dass wir durch die Musik ein ganz besonderes Leben führen. Wir erwarten jetzt keine großen Sensationen, wir spielen in einer Rock N Roll-Band und das macht uns glücklich.

Lalo: Ein Bentley wäre gut... Nein, ernsthaft, in den vergangenen Jahren hat mir die Band mehr gegeben, als ich erwarten konnte. Sie ist kein Job, wir haben keinen Druck und wir können machen, was wir wollen. Okay, mehr oder weniger. Aber das macht mich glücklich.

9. Welches ist das schlechteste Lied, das je geschrieben wurde?

Hervé: Das ist eine echt harte Frage, denn es gibt so viele schreckliche Lieder!

Lalo: Wenn du in eine Jukebox mit Songs aus den späten 1980er Jahren schaust, kannst du einfach zugreifen. Wie in einem Supermarkt.

10. Wer - tot oder lebendig - sollte auf eurer Gästeliste stehen?

Lalo: Ehrlich gesagt würde ich mich freuen, wenn meine Eltern irgendwann mal zu einer Show der Peawees kommen würden. Denn haben sie noch nie getan.

Weitere Infos:
www.thepeawees.it
www.facebook.com/thepeawees
www.myspace.com/thepeawees
www.youtube.com/watch?v=AWJNLAINp_E
Text: -Gaesteliste.de-
Foto: -Pressefreigabe-
The Peawees
Aktueller Tonträger:
Leave It Behind
(Wild Honey)

 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister