Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds



 
10+10
 
THE TURBO A.C.'S
The Turbo A.C.'s
The Turbo A.C.'s - eine Band, auf die man sich verlassen kann. Seit einigen Jahren schon beglücken sie uns mit ihrem surfigen, schmutzigen und stets hymnischen Punkrock und können sowohl live als auch auf Platte überzeugen. Mit ihrem neuen Silberling "Live To Win" verhält sich das natürlich nicht anders und weil das eben so ist, stellte sich Sänger Kevin Cole den zehn Fragen von Gaesteliste.de.

1. Was ist deine Definition von "guter Musik"?

Hast du schon von The Turbo A.C.'s gehört? Haha! Ernsthaft, gute Musik muss inspirieren und gute Musik muss motivieren. Und sie muss Seele haben.

2. Was war der wichtigste Einfluss bei den Aufnahmen zur neuen Veröffentlichung?

Der Haupteinfluss war der gleiche wie immer. Wir schreiben Songs darüber, wie wir all den Scheiß im Leben besiegen. "Live To Win" war von Anfang an das Motto der Band.

3. Warum sollte jeder eure neue Veröffentlichung kaufen?

Wer es hört, wird sofort klüger und hübscher und hat mehr Freunde. Die Gehälter steigen an, die Autos fahren schneller und das Zuhause wird größer – und weil das Album verdammt großartig klingt!

4. Was hast du dir von deiner ersten Gage als Musiker gekauft?

Hmm, ich bin mir ziemlich sicher, dass es was zu Essen war. Ich war 15 Jahre alt, als ich das erste Geld mit der Musik verdient habe, ich habe auf der Straße gelebt und bei den Anti Heros Schlagzeug gespielt. Ich war völlig auf mich alleine gestellt, hatte weder ein Zuhause noch einen Job und so war es verdammt aufregend, etwas zu essen, was ich nicht im Müll gefunden hatte.

5. Gab es einen bestimmten Auslöser dafür, dass du Musiker werden wolltest?

Ich habe schon ziemlich früh damit angefangen. Meine Mutter war Opernsängerin und sorgte dafür, dass ich schon mit drei Jahren Klavier gespielt habe. Mit sechs habe ich dann mit dem Schlagzeug angefangen und so hatte ich schon immer etwas mit Musik zu tun.

6. Hast du immer noch Träume - oder lebst du den Traum bereits?

Natürlich habe ich noch Hoffnungen und Träume. Aber trotzdem, ich schätze, ich lebe meinen Traum auf irgendeine Weise genau jetzt.

7. Was war deine größte Niederlage?

Ich muss leider sagen, dass ich mal am Steuer eingepennt bin und meinen 1970er Dodge Challenger zu Schrott gefahren habe.

8. Was macht dich derzeit als Musiker am glücklichsten?

Ein neues Album zu machen, macht mich immer glücklich. Wenn mir Leute sagen, wie wichtig ihnen The Turbo A.C.s sind, fühlt sich das verdammt gut an. Es gibt einige Sachen, die mich glücklich machen. Ich finde immer etwas – aber am glücklichsten macht mich ein guter Tag beim Surfen.

9. Welches ist das schlechteste Lied, das je geschrieben wurde?

Oh Man, das ist hart. Aber ich befürchte, dass ich einige von denen für unser erstes Album geschrieben habe...

10. Wer - tot oder lebendig - sollte auf eurer Gästeliste stehen?

Wie wäre es mit Keith Moon? Yeah, er wäre sicherlich einer, er wusste, wie man feiert!

Weitere Infos:
www.turboacs.com
Text: -Gaesteliste.de-
Foto: -Pressefreigabe-
The Turbo A.C.'s
Aktueller Tonträger:
Live To Win
(Bitzcore/Indigo)


jpc-Logo, hier bestellen

 
 

Copyright © 1999 - 2023 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister