Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Apples In Space - The Shame Song

Apples In Space - The Shame Song
recordJet/Soulfood
Format: CD

"I never tie my shoes" singt Julie Mehlum in dem Song "All My Things" des zweiten Apples In Space-Albums "The Shame Song", und fährt dann fort: "When you try to run away from yourself there is no use." Das Album ist voll von wortakrobatischen Kabinettstückchen dieser Art. Dabei machen sich Julie und ihr Gesangspartner Phil Hausmann - manchmal abwechselnd jedoch meist paritätisch - Gedanken über alle möglichen, ernsthaften Themen (laut Bio Daterape, Depression und Sucht). Es ist freilich die Art und Weise, wie sie dies tun, die Apples In Space von Kollegen absetzt. Meist kommen diese Themen nämlich - humorvoll inszeniert - verpackt in gut gelaunte, zum teil episch ausufernde und spielfreudig dargebotene Folkpop-Songs daher. Inzwischen sind die Norwegerin Julie und Phil (der Sohn von Leander Hausmann) auch privat ein Paar, leben und arbeiten (wieder) in Berlin und aus dem Duo Apples In Space wurde eine richtige, fünfköpfige Band - was man dieser Produktion durchaus auch anhört. Wenn schon sympathisch verstolperten Hippie-Folk-Pop - dann bitte aber nur so!


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister