Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Julia Marcell - Skull Echo

Julia Marcell - Skull Echo
Long Branch/SPV
Format: CD

Die zwischen Warschau und Berlin pendelnde polnische Songwriterin und Produzentin Julia Marcell hat sich lange Zeit schwer getan, eine schlüssige eigene Linie zu finden. Sie begann ihre musikalische Laufbahn als akustisch agierende Kook-Pop-Künstlerin, schwenkte dann aber ziemlich schnell auf elektronische Produktionstechniken um, die sie ziemlich konsequent in eine Club-Richtung vorantrieb. Zuletzt legte sie dabei immer weniger Wert auf eine songorientierte Ausrichtung. Nun, für ihr neuestes Album "Skull Echo", fand Julia - unterstützt von Produzent Michael Haves - eine gelungene Synthese aus all den angesprochenen Stilrichtungen.

Das hat drei Gründe: Der Sound des Albums wurde mit allen Bestandteilen auf eine cineastische Bandbreite ausgerichtet - so sehr sogar, dass sich Julia überlegte, zusammen mit der Filmproduzentin Natalia Grzegorzek ein Spielfilmprojekt auf Basis von "Skull Echo" zu implementieren. Und damit wären wir beim zweiten Punkt, denn erstmals legte Julia Marcell den Fokus auf die inhaltlichen Aspekte ihres Tuns und beschäftigt sich in den Songs mit den Themen Einsamkeit und Kommunikation. Und als Drittes entschloss sich Julia, sich stärker dem Popmedium zu öffnen - und nicht so sehr der abstrakten Klangforschung nachzuhängen. Insgesamt entstand so eine betont vielschichtige E-Pop-Scheibe.



-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister