Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Alarmbaby - Killamädchen

Alarmbaby - Killamädchen
Drakkar/Soulfood
Format: CD

Eingangs scheint es so, als wollen Mary-Anne Brüllochs und ihre Musikanten sich als Wir sind Helden-Rip-Offs zufrieden geben. Doch je mehr Songs da aus den Boxen quillen, desto deutlicher wird, dass die Mannheimer Band Alarmbaby dann doch eine andere Agenda hat. Denn im Folgenden kommen alle möglichen Rock-Varianten ins Spiel - und zwar vom Punk (vor allem) über Grunge bis hin zu Stoner und Industrial. Dazu "brüllochst" Mary-Anne dann natürlich provozierende Profanitäten ins Mikro - wie man es von Bands dieser Art auch erwartet. Allerdings gibt es eine durchaus ernstzunehmende Meta-Ebene im Hintergrund, die das dann auch rechtfertigt. Nennen wir es mal nihilistische Sozialkritik, was Mary-Anne da propagiert. Außer des Eindrucks, dass sie selbst als Protagonistin über allem steht, liefert sie dabei nämlich notwendige politische Denkansätze, wie sich das für eine gepflegte Alltagsrevoluzzerin gehört. Da das Ganze dann produktionstechnisch angenehm zugänglich in Szene gesetzt wurde, funktioniert dieses Debütalbum denn auch als zeitgemäßes Statement in Sachen Politrock (oder was daraus wurde) ganz prächtig.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister