Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Sarah Klang - Virgo

Sarah Klang - Virgo
Pangur/Indigo
Format: CD

So klingt Sarah Klang, wenn sie lustig ist. Diese gewagte Aussage bedarf natürlich der Erklärung, denn als Sarah Klang ab 2016 mit den ersten Songs ihres Debüt-Albums "Love In The Milky Way" reüssierte, verpasste sie sich selbst das Label "das traurigste Mädchen Schwedens". Das machte weiland Sinn, denn musikalisch präsentierte sich Sarah als klassische Melancholikerin im Indie-Dreampop-Setting. Als dann bei ihrem zweiten Album "Creamy Blue" eher locker-flockiger Gitarrenpop als schwermütige Klangwolken im Zentrum der Betrachtungen standen, kam dann gleich noch die von der Presse verliehene Kategorisierung "Country-Musik" hinzu. Freilich: Sarah mag, will und kann keine Country-Künstlerin sein - und außerdem wurde ihr das mit der lebhaften Note dann auch zu viel und sie beschloss, sich für ihr nun vorliegendes, drittes, nach ihrem Sternzeichen "Virgo" (Jungfrau) benanntes Werk eine Art Mittelweg einzuschlagen - zwischen nachdenklicher Schwermut und überbordender musikalischer Lebensfreude - wie in den lustigen Videos zu den neuen Songs "Canyon" und "Fever Dream" demonstriert. In Zusammenarbeit mit ihren kreativen Partnern Kevin Anderson und Theo Stocks erarbeitete Sarah zu diesem Zweck ein eher an New Wave-Sounds orientiertes, cooles Indie-Pop-Setting, in dem sich Melancholie und Ausgeglichenheit dann nicht mehr im Wege stehen.


-Ullrich Maurer-


Video: "Canyon"
Video: "Fever Dream"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister