Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Wilhelmine - Wind

Wilhelmine - Wind
Warner Music
Format: LP

Wilhelmine macht jene Art von melancholischem Selbstfindungs-Mädchen-Pop, wie es ihn vor einigen Jahren noch gar nicht gegeben hat, der aber nun allgegenwärtig zu sein scheint und die Grenzbereiche zwischen Pop und Schlager langsam aufzulösen scheint. Das soll weniger eine Kritik als Zustandsbeschreibung sein, denn Liedermacherinnen wie Wilhelmine haben ja durch ihre hemmungslosen Hinwendung zu gefälligen (übrigens weitestgehend organischer) Pop-Musik und Arrangements, die niemandem weh tun, viel für diese Grenzverwischungen getan. Speziell einige der Club-orientierten Tracks von Wilhelmines zweitem Album wären in musikalischer Hinsicht auch auf einem Album von Helene Fischer nicht fehl am Platz. Es gibt dann allerdings doch einen gewaltigen Unterschied: Wilhelmines Texte sind tief in der persönlich empfundenen Realität der Auteurin verankert und nicht im Schüttelreim-Eskapismus professioneller Schlager-Autoren. Anhand spezifischer Details und mit amüsant verdrehten Songtiteln wie "Alles beim Alten" oder "Lachenden Mutes" schildert Wilhelmine Szenen und Geschehnisse aus ihrem Leben und engagiert sich sowohl selbstfinderisch wie auch vorbildlich (was deswegen glaubwürdig erscheint, weil sie schon ein wenig älter ist als ihre meist blutjungen Kolleginnen). Unter dem Strich ist dabei eine facettenreiche, zeitgemäße und enorm zugängliche Pop-Scheibe herausgekommen.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister