Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
dEUS - Vantage Point

Platte der Woche

KW 16/2008


dEUS - Vantage Point
V2/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Das neue Werk von Tom Barman und seinen Mannen ist nicht unbedingt eine direkte Fortsetzung dessen, was sie nach ihrem Comeback 2006 anstrebten. Aber dEUS war ja noch nie eine Band, auf die man sich in stilistischer Hinsicht verlassen konnte - was ja gerade einen Teil der dEUS-Faszination ausmacht. Im neu eingerichteten dEUS-eigenen "Vantage Point Studio" entwickelte man ein Sounddesign, das jazziger und weniger rockorientiert ausfiel als die letzten Aufnahmen, in dem es wieder Raum für improvisatorische Momente gibt, eine Prise Prog-Rock-Ästhetik-Einzug hält, ein wenig Acid und Psychedelia fröhliche Urstände feiert und in dem eine gewisse symphonische Note (in Bezug auf die Sound-Verschachtelungen) die Sache auf die Spitze treibt. Tom Barman hat sich dabei als Sänger und Songwriter ein Stück weiter aus dem Fenster gelehnt, als bislang üblich: Zwischen Sprechgesang und einer gehörigen Portion alternativen Souls pendeln da die Extreme - und er singt nicht mehr über sich, sondern über andere - erfundene Charaktere, wie den Architect, oder reale Typen, wie Maria Schneider. Auch wenn das neue Album weniger zugänglich erscheint als noch das letzte (wohl weil Barman dieses Mal weniger Wert auf versöhnliche Sounds legt und z.B. die gelegentlichen Folk-Elemente stark zurückfährt (obwohl sie immer noch da sind)): dEUS sind immer wieder für Überraschungen gut - und das ist die eigentlich wichtige Nachricht. Denn in dieser Beziehung ist dEUS dann doch wieder verlässlich.


-Ullrich Maurer-


dEUS eCard

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister