Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Bishop Allen - Grrr...

Bishop Allen - Grrr...
Dead Oceans/Cargo
Format: CD

Gerade eben noch traten Bishop Allen als durchgeknallte Indie-Rock-Band in dem US-Film "Nick & Norah's Infinite Playlist" auf. Doch das lose Musikantenkonstrukt um die Songwriter Justin Rice und Christian Rudder hat viele Gesichter. Und diese lässt es in seinen Songs aufleben. Dazu gehört auch, dass sich Bishop Allen musikalisch eher jenseits des Atlantik orientieren: Es gibt auf dieser ersten "richtigen" Scheibe nach dem aus EPs zusammengebastelten Debüt eine Art Konzeptalbum in Form einer klassischen Working Class Opera - ein wenig so, wie die Kinks das ihrerzeit vorlebten. Mit schrulligen Beat-Folk-Pop, der angereichert ist mit Blaskapellen, Streichern und allerlei musikalischem Kinderspielzeug realisieren Rice und Rudder einen rundherum gelungenen, immer kurzweiligen Songreigen, in dem die Gastbeiträge anderer Musiker (insbesondere auch die Vocals von Keyboarderin Darbie Nowatka) schlüssig eingebunden wurden. Aber das hört sich ein wenig akademisch an: "Grrr…" ist schlicht DIE ideale Indie-Party-Scheibe geworden.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister