Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Papa M - A Broken Moon Rises

Papa M - A Broken Moon Rises
Drag City/H'art
Format: CD

Wer vielleicht auf der Suche nach der leisesten, langsamsten, atmosphärischen Avantgarde-Scheibe des Jahres sein sollte, der möge sich uneingeschränkt der neuen Arbeit von David Pajo alias Papa M widmen. Nachdem Pajo vor zwei Jahren wieder als Papa M aktiv geworden ist, ist das neue Werk nun eine Art Gegenentwurf zu seinem letzten Album "Highway Songs" geworden. Denn damals beschäftigte er sich mit den Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn man mit der elektrischen Gitarre konventionelle Songstrukturen zugunsten eines abstrakten Sounddesigns aufbricht. Auf "A Broken Moon Rises" arbeitet er hingegen mit einer akustischen Gitarre. Und hier geht es auch nicht darum, Strukturen aufzubrechen, sondern - im Gegenteil - welche zu erzeugen. Und zwar in Form linearer Wellenbewegungen, einer gewissen Portion Unerbittlichkeit und zeitlupenartiger Instrumental-Mantren. Die Frage ist dabei eigentlich nur, warum er das macht, denn eine Art Erklärung, Auflösung oder gar Erkenntnis will sich nicht unbedingt einstellen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister