Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Wilco - Ode To Joy

Wilco - Ode To Joy
Warner Music
Format: LP

Es gibt drei Arten von Wilco-LPs: Jene, auf denen Jeff Tweedy von der Muse geküsst wird, so dass die brillanten Songs nur so aus ihm heraussprudeln - und sich auch ohne Nickeligkeiten genug sind; wie z.B. die letzte Scheibe "Wilco Schmilco". Dann sind da die eklektischen Bastarde, auf denen Tweedy seine Genialität durch das unbarmherzige Unterlaufen von Erwartungshaltungen manifestieren möchte. Das fing weiland mit "Summer Teeth" an und ist mit "Star Wars" sicher auch noch nicht beendet. Und dann gibt es noch Scheiben wie "Ode To Joy", wo Tweedy & Co. einfach mal ohne besonderen Anspruch drauflos spielen und darauf hoffen, dass ab und an auch ordentliche Songs und vielleicht sogar mal ein Wilco-Klassiker dabei herauskommen. Und so eine Scheibe ist auch "Ode To Joy" geworden. Hier agieren Wilco & Co. spielfreudig, aber eigentlich nicht besonders ambitioniert, was eingangs zu gleichförmigen, nicht besonders funkelnden Arbeitssiegen führt, während am Ende dann aber doch ein paar schöne, beatlesque Balladen dabei herausspringen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
wilcoworld.net



Wilco


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister